München,
dein Hero
ist da!

Gib deine PLZ ein und buche unseren kostenlosen Service!

Altkleider in München sinnvoll abgeben
- Und damit Gutes tun!

Servus liabe Leid – die Heroes erobern nun auch eure Stadt! Mitmachen und Gutes tun - es ist so einfach! Seid dabei und helft mit, München Kleidungsstück für Kleidungsstück ein bisschen grüner zu machen.

Die Erfolgsgeschichte aus Hamburg wird ab sofort in München fortgesetzt. Wir holen in der Maxvorstadt, im Lehel, der Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Schwanthalerhöhe, in Schwabing und weiteren Vierteln kostenlos eure Altkleider ab.

Nicht deine Ecke? Kein Problem! Alternativ bieten wir auch den kostenlosen Versand eurer Altkleider an!

SO EINFACH GEHT'S

  • 1. Tragbare Kleidung aussortieren

    Befreie dich von überflüssigen Stücken.

  • 2. PLZ online angeben

    Dein Standort entscheidet über unseren Service: Abholung durch uns, unseren Versandpartner DHL oder Abgabe in der nächsten Packstation.

  • 3. Menge angeben

    Geschätzt oder gewogen.

  • 4. Termin buchen

    Wähle den Zeitraum, in dem wir oder unser Versandpartner DHL bei dir vorbeikommen dürfen.

  • 5. Gib die Textilien ab

    Gib die Altkleider an uns bzw. DHL ab oder bring sie zeitnah zur nächsten Packstation.

  • 6. Lokale Wiederverwertung

    Deine Altkleider werden in München über unseren Secondhandpartner Aktion Hoffnung wiederverkauft und anschließend für karitative Zwecke in Bayern weitergegeben.

Unsere Services

Abhängig von deiner PLZ kommen wir entweder mit dem Lastenrad bis an deine Haustür, oder du schickst deine Altkleider klimaneutral zu uns.

KOSTENLOSE ABHOLUNG BEI DIR ZU HAUSE

Altkleider holen wir ab einer Menge von ungefähr 8 Kilogramm (geschätzt oder gewogen) ab. Das ist gar nicht so viel, wie es klingt; ungefähr ein großer, befüllter Müllsack. Leg doch mit Freund:innen und Familie zusammen, falls du alleine nicht so viel abzugeben hast! Nach oben hin gibt es bei uns keine Mengenbegrenzung. Wir machen jede Abholung möglich!

Hinweise zur Abholung: Zum Zeitpunkt der Abholung musst du nicht zu Hause sein, stell sie einfach an einen sicheren, trockenen Ort. Am besten packst du deine Altkleider in Säcke oder Tüten, damit wir sie in unseren Lastenrädern optimal transportieren können.

KOSTENLOSER VERSAND

Wenn du außerhalb unseres Abholgebiets wohnst, haben wir spannende Neuigkeiten für dich: Du kannst deine Altkleider auch zu uns schicken! Über die GoGreen Versandoption unseres Partners DHL ist der Versand klimaneutral. Dabei hast du die Qual der Wahl: Soll DHL bei dir zu Hause abholen oder bringst du dein Paket lieber zur nächsten Abgabestelle?

Hinweise zum Versand: Pack deine Altkleider bitte in einen versandsicheren Karton und klebe deinen ausgedruckten Versandschein direkt darauf.

Mehr Informationen zu deinem Paket und wie es sicher bei uns ankommt.

Das kannst du bei uns abgeben!

Yes, please!

  1. Saubere Damen- und Herrenkleidung
  2. Saubere Baby-, Kinder- und Jugendkleidung
  3. Saubere, neuwertige Schuhe (paarweise zusammengebunden)
  4. Mützen, Schirmmützen, Hüte und Handschuhe
  5. Lederwaren (Taschen, Gürtel)

No, thanks!

  1. Kaputte, zerschlissene, verschmutzte, nasse Kleidung
  2. Haushaltstextilien (Bettwäsche, Handtücher etc.)
  3. Unterwäsche und Socken
  4. Textilfremde Materialien, Textilabfälle, Schnittreste
  5. Skischuhe, Inlineskates, Gummistiefel, Langlaufschuhe
  6. Matratzen, Polsterauflagen, Teppiche oder Dämmstoffe

GIB JETZT KOSTENLOS DEINE ALTKLEIDER AB

Altkleider

Wir nehmen deine Altkleiderspende ab 8 Kilogramm!

Dein Standort entscheidet über unseren Service: Entweder holen wir deine Klamotten mit dem Lastenrad ab oder wir bieten wir den kostenlosen, klimaneutralen Versand mit DHL an.

FÜR BÜROS

TU DICH MIT DEINEN KOLLEG:INNEN ZUSAMMEN UND SAMMELT GEMEINSAM!

Wie funktioniert’s?


  1. Lass koordinieren: Ihr bekommt Informationsmaterial für eure Sammelaktion, z.B. eine Mailvorlage zur internen Kommunikation und ein Poster für die Sammelstelle, damit alle Kolleg:innen wissen, welche Altkleider sie abgeben können und welche nicht.
  2. Lass sammeln: Ihr macht ordentlich Werbung bei euren Mitarbeitenden und lasst sie sammeln: Ob im Druckerraum oder in der Teeküche, Flur oder Ladenfläche: alles ist möglich! Vielleicht wollt ihr sogar noch eine Tauschparty veranstalten, bevor die Altkleider abgeholt werden? Wie lange gesammelt wird, bestimmt ihr natürlich selbst.
  3. Lass abholen: Wir holen die gesammelten Altkleider kostenlos und klimaneutral ab und geben ihnen eine zweite Chance. Alternativ könnt ihr sie auch klimaneutral zu uns schicken. Das beste ist: Die Kleider bleiben in Deutschland! Sobald ihr fertig seid, könnt ihr ganz flexibel euren gewünschten Abholtermin buchen.

Nachhaltige City-Logistik

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit pickshare. pickshare setzt innovative und moderne Logistik-Konzepte auf Basis einer offenen Plattform um und ermöglicht damit neue Geschäftsmodelle auf der letzten Meile.

Gemeinsam verfolgen wir die Mission, unsere Städte grüner und sozialer werden zu lassen. Weil die Stadt der Zukunft uns alle angeht.

Ist dein Viertel schon dabei?


Unsere Fahrer:innen sind derzeit in München in verschiedenen Vierteln unterwegs; darunter das Universitätsviertel Maxvorstadt, das Münchener Zentrum Altstadt-Lehel, die facettenreiche Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt oder das Szeneviertel Schwabing. Wir arbeiten daran, das Abholgebiet schnell für euch zu erweitern!

Du wohnst außerhalb unseres Abholgebiets? Kein Problem! Nutze einfach unseren kostenlosen und klimaneutralen Versand-Service.

Die Idee dahinter

Klar kennst du sie. Vergessene Schätze auf Dachböden, in Kellern oder im hintersten Winkel des Kleiderschranks. Ungenutzt warten die Kleider darauf, aus ihrem Dornröschenschlaf gerissen zu werden. Und wenn es dann soweit ist, stellt sich die drängende Frage: Wohin mit all den Altkleidern?

Wir haben die Lösung: Gib sie uns und wir bringen sie zurück in lokale Kreisläufe! Mit unserem kostenlosen Service für Haushalte und Büros setzen wir ein klares Zeichen gegen die Verschwendung von Kleidung und den Einsatz von Altkleidercontainern; denn was hier landet, wird viel zu oft exportiert.

Unsere Formel ist simpel: Mehr Kleidung im lokalen Kreislauf Altkleider bedeutet weniger Neuproduktion, weniger Müll und auch weniger CO₂! Für dich ist die Abgabe deiner Altkleider kostenlos, aber für die Umwelt ist sie unbezahlbar!

So schließen wir
den Altkleider-Kreislauf

Aktion Hoffnung

Unser Partner Aktion Hoffnung setzt sich dafür ein, dass eure Altkleider aus München regional eine zweite Chance bekommen: Zuerst landen sie in den Secondhandläden Vintys in Augsburg und Nürnberg, bevor unverkaufte Ware in einem zweiten Schritt für karitative Spenden innerhalb Bayerns weitergegeben wird.

GIB JETZT KOSTENLOS DEINE ALTKLEIDER AB

Altkleider

Wir nehmen deine Altkleiderspende ab 8 Kilogramm!

Dein Standort entscheidet über unseren Service: Entweder holen wir deine Klamotten mit dem Lastenrad ab oder wir bieten wir den kostenlosen, klimaneutralen Versand mit DHL an.